Partner


Projektpartner

  • Technische Universität Hamburg-Harburg
  • Prüf- und Entwicklungsinstitut für Abwassertechnik an der RWTH Aachen e.V.
  • Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen CML
  • Aida Cruises
  • Martin Membrane Systems AG

Assoziierte Partner

  • Meyer Werft
  • Blohm & Voss
  • BG Verkehr
  • DIN NA 132

Wir danken dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für die Förderung des Vorhabens und dem Projektträger Jülich für die sehr sachkundige Begleitung. Großer Dank gebührt den Partnern für die sehr konstruktive und ergebnisorientierte Zusammenarbeit. Hervorzuheben sind die Projektpartner, die ohne Förderung durch die Bereitstellung von Personal und Sachmitteln ganz maßgeblich zum Gelingen des Vorhabens beigetragen haben. Besondere Erwähnung verdient der Einsatz der Crews während des Pilotbetriebs an Bord sowie bei den zahlreichen Probenahmen. Abschließend danken wir den assoziierten Partnern für ihre Bereitschaft am Vorhaben mitzuwirken und für die wertvollen inhaltlichen Beiträge.

 

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by Age Themes